HEILUNGSWUNDER

Was bei Menschen unmöglich ist, ist bei Gott möglich…

(Berliner Mauer)

In großer gesegneter Freude teile ich dieses HEILUNGSWUNDER an meiner Model-Kollegin Larissa aus Hessen. Larissa wurde zu einer Freundin von mir, damals in unserer gemeinsamen Arbeit in Berlin, in der wahren Liebe JESUS. Auch das war kein Zufall, dass wir in der Berliner Model-Agentur von Angelika Suhr zusammen geführt wurden. Es war schon eine zukunftsorientierte geistige Brücke, die wir alleine nicht bauen hätten können.

Ich fand vor zwei Jahrzehnten zu dem …der meine Seele liebt. Ich halte ihn und lasse ihn nicht los, denn nur so konnte ich damals vor sieben Jahren in der Agentur, Larissa von JESUS geistige Wunder in meinen selbst Erlebten erzählen. Und daraus war es möglich, den wahren Glaubenssamen in der kindlichen Glaubenseinfachheit in Larissas Herz zu säen.

„… da fand ich, den meine Seele liebt. Ich hielt ihn und ließ ihn nicht los“ Hohelied 1-3

Larissa hatte damals schon leichte Depressionen, daher wollte sie auch mehr von JESUS erfahren.

Die Agentur schloss vor sechs Jahren. So waren dort unsere Aufgaben beendet und Larissa fiel in starke Depressionen. Wir verloren uns jedoch nicht aus den Augen, telefonierten immer wieder und ich betete für sie.

Ihre starken Depressionen fesselten sie in diesen für sie schweren Jahren, achtzig Prozent ans Bett. Sie hatte keine Lebensperspektiven mehr und war geplagt mit Suizidgedanken.

Kein Arzt, Psychologe, Klinik, dort sie auch behandelt wurde, konnte ihr helfen; auch kein Geld und kein Porsche der in der Garage steht. Denn was die Welt geben kann im äußeren Schein, das hatte sie alles.

Jedoch sie verlor ihren Glauben in ihrem Wesenskern nicht ganz, obwohl ihre grausamen Umstände das nicht mehr zeigten. Wahrlich gläubige Menschen beteten für sie und vor einigen Wochen geschah dieses Wunder. Eine gläubige Freundin in der Nähe ihres Wohnortes nahm sie zu einem Heilungsgottesdienst mit. Einige Tage später merkte Larissa wie ihr Leben wieder zurück kam. Die innere schwere geistige Blockade löste sich. Sie verließ ihr Bett und stand erneut im Leben. In diesem Heilungswunder ist sie jetzt gefordert an sich selbst geistig stark zu arbeiten… das sie auch will. Denn sehr schnell kann diese lebensvernichtende Abschnürung, von der sie die Heilungskraft Gottes befreite, wieder zurück kommen. Aus ihrer eigenen Kraft alleine wäre das nicht mehr möglich gewesen. In einer app schrieb Larissa – „Ich stand auf wie die Phönix aus der Asche“

Wenn wir auch Gott in schweren Situationen, die wir uns selber herbeirufen, nicht verstehen können, so führt er jeden gläubigen dankbaren Menschen in eine übernatürliche Ruhe.

Sowie ein Kind in den Armen seiner Mutter sich geborgen fühlt, so ist man täglich an der geistigen Hand JESUS geborgen, wenn man das mit den geistigen Ohren und geistigen Augen erkennen lernen will.

Jesus war durchbohrt wegen unsere Schuld, zerschlagen wegen unserer Sünde; unsere Strafe lag auf ihn, damit wir mit Gott Frieden haben. Durch seine Wunden sind wir geheilt“ Jesaja 53,5 Das Erlösungswerk JESUS am Kreuz bezieht sich auf die Heilung. Er nahm die Krankheit auf sich, damit wir Heilung empfangen.

Heilung ist ein wesentlicher Bestandteil des Evangeliums. Lasse dir das von niemanden nehmen. Denn Gottes ausdrücklicher Wille für jeden Menschen ist, dass er den persönlichen Glauben zur Heilung entwickelt, in dem er das Wort Gottes im Glauben benutzt und nachhaltige Heilung empfängt.

In Gottes Wort steht: „Mein Sohn (meine Tochter), hör gut zu und passe auf, was ich dir sage! Verachte meine Worte nicht, sondern präge sie dir gut ein! Sie sind der Schlüssel zum Leben und erhalten deinen ganzen Körper gesund“ Sprüche 4,20-22

Gott will jeden Menschen Gesundheit schenken, ihn gesund erhalten. Daher bietet Er uns seine Medizin in seinem Wort an, wenn man dieses Lebenselixier mit den geistigen Ohren hört und verinnerlicht. Diese geistige Medizin hilft, uns gesund zu erhalten… auch gesund zu werden. Sie ist nicht rezeptpflichtig und hat auch keine Nebenwirkungen.

Es stärkt das tägliche Leben auf „wunder“bare Weise. Es ernährt dein Inneres… deinen Wesenskern=geistiges Herz, wenn du zu dir zurück finden willst; denn es braucht deine Bereitschaft es aufzunehmen in deinem Willen und in deiner geistigen Freiheit.

Daher bin ich auf der Suche nach einer besonderen Location, wo wir mit „Glaube zur Heilung“ in unseren persönlichen geistigen Erfahrungen Menschen in Freiheit berühren können, damit noch viele zu sich zurückfinden, und das wahre geistig geschützte Leben täglich leben können. Es ist so unbeschreiblich schön, nicht von Angst, Sorgen, Kummer, geistige Unkenntnis… das alles in Krankheit und Depressionen führt, geplagt zu werden –

deine/ihre Sonja Kittl

Ein kleiner Fotoauszug von unserer damaligen Shooting-Zusammenarbeit in der Agentur Suhr in Berlin: (Fotos (c) Hans-Peter Möller)