Zeit für Wunder

Neujahrsbotschaft 2020!   ZEIT FÜR WUNDER

neujahrsbotschaftWir gehen in ein neues Jahrzehnt hinein. Gott will mehr und mehr Wunder für Menschen vollbringen. Darin ist der Mensch aber selbst gefordert, sie zu zulassen… bzw. sie abzuholen.

Möglich ist das nur, wenn der Mensch zu seinem Wesenskern=geistiges Herz zurückkehrt und so das wunderbare Wort Gottes in der Bibel erkennen und aufnehmen will. Es ist das wahre Lebenselixier hier auf Erden, denn sein Wort ist rein, kräftig und voller Leben. Wenn du es mit geistlichen Ohren hörst, wird es in dich eindringen und du wirst es in dich aufnehmen. Es wird dein inneres Wesen stärken und zur geistlichen Reife bringen. So geschehen in deinem Leben Wunder!

Alle Worte Gottes sind durchläutert; er ist ein Schild denen, die auf ihn trauen“ Sprüche 30,5

Die Bibel ist das Buch der Bücher, dort die wahre Wahrheit zu finden ist und das von nichts und niemand auf Erden jemals vernichten werden konnte/kann.
Gottes Worte in Lukas 21,33 – „Himmel und Erde werden vergehen; aber meine Worte vergehen nicht“

Jedoch erkennbar für die Persönlichkeit ist die biblische Wahrheit nur mit dem Geist Gottes, der auch JESUS damals hier auf Erden im Vollbringen seiner Wunder geführt hat und der persönlich eingeladen werden muss. Denn Gott wirkt genau noch so wie damals. Er ist der selbe wie damals, heute und in Ewigkeit.

Wunder will Gottes Geist in der modernen Zeit heute auch über DICH zeigen!! Nochmals gesagt:„Gott verändert sich nicht und Er ist ein der Zeit angepasster Gott“

So „wunder“bar wie Gottes Geist damals durch Mose wirkte und Millionen von Israeliten aus der Knechtschaft Ägyptens befreite, genauso will Er heute über DICH wirken, dass du zum ewigen Leben gerettet bist und noch viele Menschen dazu.

Eine große geistige Bestärkung zum wahren Glaubensleben zu kommen, ist u.a. die Aufzeichnung im Alten Testament wie Gott durch Mose damals wirkte. Das waren meine Bestätigungswunder Gott-JESUS näher kennen zu lernen, denn auch durch Ihm geschahen in seinem geistigen Wirken auf Erden damals ähnliche Wunder, vor allem in der Heilung von Menschen an Geist, Seele und Körper.

JESUS Worte sind in Johannes 14/12 – „ Ich versichere euch: Wer an mich glaubt wird dieselben Dinge tun, die ich getan habe, ja noch größere, denn ich gehe, um beim Vater zu sein“

In diesem wunderbaren Sinne hat Er uns seinen Geist hinterlassen.

2.Mose 14,8-31 – Mose wurde durch Gottes Geist in übernatürlicher Weisheit und Kraft geführt, dass er alle Israeliten gesund aus der Sklaverei von den Ägyptern befreien konnte. Gottes Geist teilte das Meer durch Mose und die Israeliten wurden gerettet. Gott belohnt Ehrlichkeit, aber verurteilt Unehrlichkeit.

Mose hat sich für dieses überaus große Wunder gebrauchen lassen mit seinem wahren Glauben an Gott.

Heute ist der persönliche Weg im wahren Glaubensleben einfacher, da Gott seinen eigenen Sohn für unsere Sünden opferte. Er hat für uns alles vollbracht, das wir nur geistig in der Persönlichkeit abzuholen brauchen, wenn du auch dieses „Wunder“bare in deinem Leben möchtest. Denn durch JESUS hast du alles was du zum wahren Leben brauchst.

Ich wollte dieses geistige Lebenselixier haben und bekam die wahre Erkenntnis über JESUS „wunder“bares  Wirken auf Erden über sein Wort, das mich geistig ganz nahe zu Ihm zog. Es wurden mir Brücken gebaut und Tore geöffnet zu Menschen, die auch persönliche Wunder in Heilung an Geist, Seele und Körper erleben durften in ihrem Willen. So wurde ich geistig und physisch bestärkt, den Weg an der geistigen Hand JESUS weiter zu gehen und erlebte selbst seit zwei Jahrzehnte Gottes Wunder in und durch mich. Nur so konnte ich aus einem Lebenssumpf herauskommen, in dem ich mich selbst aus geistiger Unkenntnis hineinmanövriert habe. Aus eigener Kraft wäre das nicht möglich gewesen.

Leider stecken sehr viele Menschen in Lebenskrisen, aus der sie mit eigener Kraft nicht mehr herauskommen. Auch ich würde nicht mehr leben; der geistige Gegenspieler Gottes hätte mich in meiner Unkenntnis vernichtet.

Daher ist meine Aufgabe „Glaube zur Heilung“ aufzubauen, um noch viele Menschen mit meinem Erlebten JESUS Wirken hier auf Erden zu zeigen; und sie mit meinen lebendigen Zeugnis in Zeichen und Wunder von Ihm zu berühren.

Ich konnte darin lernen, dass ich nicht auf Umstände schaue, sondern nur auf Gottes Wort… seine wunderbaren Zusagen in seinem bestärkenden Wort sind in wahrer Liebe zur Lebensrettung und Heilungen an Geist, Seele und Körper. Sein Wort ist nur wahre Wahrheit in lebensschützenden Zusagen, die dir kein Mensch geben kann und die niemals leer zurückkehren.

Sein Wort ist persönlich für dich, wenn du mit Gottes Geist lebst, dann hast du täglich den wahren geistigen Lebensschutz bei dir, der mit nichts in der Welt vergleichbar ist.

Kurz zusammengefasst – das Wunder begann, als Mose im Glauben reagierte, da konnte Gott durch ihn wirken und Menschen retten. Mose streckte seinen Stab zum Meer und das Meer teilte sich. Das war der geniale Plan Gottes durch Mose, den kein Mensch erstellen hätte können. So wurden Millionen von Menschen vom Tod gerettet.

Ein anderes bestärkendes Beispiel im Neuen Testament für Gottes große Wunder ist die blutflüssige Frau, die so lange krank war und sozusagen das Leben aus ihr herausfloss. Kein Arzt konnte ihr helfen. Sie handelte im Glauben und empfing von Gott: „wenn ich nur JESUS berühren könnte, würde ich gesund werden.“ Und sie handelte, ging hin und sah JESUS umgeben von vielen Menschen. Ohne die Kraft Gottes wäre sie an Ihm nicht herangekommen. Nach jüdischem Recht hätte sie gar nicht in der Öffentlichkeit sein dürfen, weil sie blutend war. Jedoch sie schaute nicht auf die Umstände, sondern handelte im Glauben in Gottes übernatürlicher Kraft und Gnade. Sie ging hin und berührte von hinten nur den Saum seines Gewandes und die Kraft Gottes wirkte durch sie. Sie war geheilt. JESUS sagte dann zu ihr: „ nicht ich habe dich geheilt, sondern dein Glaube war das.“ Sie hat Gottes Geschenk der Geschenke in ihrem wahren Glauben abgeholt, da jeden Menschen, egal was und wer er ist, täglich zur Verfügung steht.

Auch der blinde Bartholomäus handelte im Glauben als JESUS bei Ihm vorbeiging. Er war blind und wollte Heilung haben. Er schrie, da er JESUS nicht sehen konnte. Dann fragte JESUS: „Was willst du haben?“ Er sagte, ich will sehen können… „dann empfange es“ sagte JESUS

Glaube heißt handeln, das ist mehr als nur Bekennen. Wenn du handelst im deinem persönlich wahren Glauben aus deinem geistigen Herzen, dann geschehen auch deine persönlichen Wunder. Hole sie einfach ab…!! JESUS wartet… er hat alles für dich am Kreuz vollbracht und daraus ist alles was du zum wahren Leben brauchst, bereit für dich.

So geschehen all diese Wunder auch heute noch durch persönliche Glaubenshandlungen… durch und in dir. Sowie DU es auch willst!

Ich schreibe in dieser Botschaft über Zeit der Wunder deshalb… da es Zeiten gibt, da helfen nur nur noch Wunder.

Es gibt Zeiten in Bedrängnis, Zeiten in Krankheit, Zeiten in Lebenskrisen, Zeiten wo unsere Hoffnung verloren geht… gerade da will Gott helfen, wenn auch DU es willst. Halte fest an den Wundern deines Glaubens.

Dein Wort ist ein Licht auf meinem Weg“ Psalm 119,105

Das reine Wort kann dich schützen wie ein Schild. Aber ein Schild kann seine Aufgabe nur erfüllen, wenn es benutzt wird.

Verlasse dich nicht rein auf deinen Verstand, sondern lasse Gottes Geist mitwirken aus dem geistigen Herzen zum Verstand.

Dann entstehen übernatürliche Zeichen und Wunder in deinem persönlichen Leben. Dein Schöpfer möchte, dass es dir wahrlich gut geht.

In 3. Johannes 1,1 sagt JESUS zu uns: „Geliebte/er ich wünsche dir in jeder Hinsicht Gesundheit und Wohlergehen…“

In diesem wunderbaren Sinne wünsche ich dir/euch ein gesegnetes gesundes persönlich geistig erfolgreiches 2020!!

Herzlichst

deine/eure Sonja Kittl