Osterbotschaft 2020 in der Virus-Krisenzeit…

in der viele Menschen zum Nachdenken Zeit haben, um aus dem globalen Schatten, der momentan die Erde beherrscht, ins geistig wahre Licht zu finden.

„Sunset“ Fuschl am See

Nachdenken muss man über den Aufruf „zum gemeinsamen Gebet“ von dem Bayerischen Ministerpräsidenten Markus Söder.Das ist ein Aufschrei zum Schöpfer auf dieser verfahrenen Erde, in der der Mensch mehr und mehr seine eigene Kraft aus dem Intellekt alleine heraus verliert. Da kann nur noch der wahre lebendige Glaube helfen, der in die geistige schöpferische Hilfestellung führt. Und der kommt von JESUS Kreuzigung in Golgatha. Das ist der Triumph über das Böse auf Erden.

Diese globale Krise ist u.a. auch eine Botschaft an die Menschen, über den Schöpfungsursprung nachzudenken und daraus wieder zum persönlichen Wesenskern = geistiges Herz zurückzukehren. Daraus kommt die Erkenntnis für das wahre Leben, das sehr wichtig ist für die zwischenmenschliche Beziehung… für die Natur und sich daraus umgebenden negativen Umständen.

Gott sagt in Hosea 6,1-2 – „kommt, wir wollen wieder zum Herrn;… er wird uns auch heilen: …er wird uns auch verbinden; er macht uns lebendig, er wird uns … aufrichten, dass wir vor ihm leben werden“

Diese Sätze sollen alle ermutigen und aufbauen, die es noch schwierig finden, über den wahren Schöpfungsgott nachzudenken. Denn diese Sätze versprechen uns, dass GUTES geschehen wird. Gott gibt seine Verantwortung für uns nie auf. Er ist wie ein Ehemann, ein Liebhaber, dessen Verlangen nach uns nie abkühlt. Er streckt sich ständig nach uns aus und sieht unsere Not, für die wir selbst aus dem eigenen Intellekt heraus blind sind. Es ist nicht nur so, dass Er uns kennt, sondern Er weiß auch, wie Er in uns das gute Werk vollenden und wie Er unsere Beziehung zu Ihm zur Reife bringen kann; wenn wir bereit sind, diesen geistigen Schutz in Weisheit auch anzunehmen. Ich war bereit… und bin täglich so sehr dankbar für diese Gnade.

Kommt“, heißt es, „wir wollen wieder zum Herrn“

In größter geistiger Zärtlichkeit und Liebe will Gott uns heilen. Daher opferte Er auch seinen geliebten Sohn, damit es möglich ist, nach dem Sündenfall von Adam und Eva, sich nach uns wieder auszustrecken, wenn wir es auch annehmen wollen. Diese Worte „annehmen wollen“ wiederhole ich oft, denn ohne unsere Bereitschaft ist es Ihm nicht möglich, uns zu schützen und uns in die wahre Schöpfungs-Wahrheit zu führen.

Er heilt uns von Krankheit und seelischen Gebrechen in der Persönlichkeit. Eine noch größere Heilung meiner Meinung nach ist, wenn die Menschen erkennen, wie krank sie in ihrer Sünde sind und wie sie dann in die innere Freiheit kommen, wenn sie sich geistig führen lassen.

Lasse dich von Gottes Geist aus inneren Gebundenheiten frei machen, in der Wärme und Zärtlichkeit von Gottes Gegenwart. Diese geistigen Bindungen, die teils in Depressionen und Burnout führen, entstehen aus dir nicht erkannten Manipulationen in deinen Lebensumständen.

Dieses geistige Geschenk der Geschenke zur inneren Freiheit in seiner großen Gnade, das Er auch dir geben will, beinhaltet den Preis, den JESUS am Kreuz für alle Menschen auf Erden bezahlt hat –

und der war sehr hoch!

Denn nur JESUS ist die Tür zu Gott!

JESUS sagt in Johannes 14,6 – „Ich bin der Weg, die Wahrheit und das Leben; niemand kommt zum Vater, denn durch mich“

JESUS, der auf Erden nur Gutes getan hat, bezahlte für dich am Kreuz mit seinem Leben und seinem Blut. Menschen verurteilten das Gute in Ihm, da sie den wahren Schöpfer nicht wahrhaben wollten. Daher musste sein Blut fließen, damit der Preis bezahlt werden konnte.

Ein Arzt beschrieb, was sich bei der Kreuzigung JESUS mit der vorhergehenden Geißelung in seinem Körper abspielte. Es ist so unbeschreiblich grausam. JESUS konnte das auch nur durch die Kraft seines geistiges Vaters, der Schöpfer des Himmels und der Erde, durchstehen.

Darüber muss man nachdenken!! Der Preis für dich war sein Tod und am dritten Tag dann die Auferstehung durch Gottes Geist, damit auch du dich von den geistigen Krallen des Feindes lösen kannst.

In diesem hohen Preis erkennst du, dass du wahrlich *geliebt, *wertvoll, *schön bist. Er ist durch das Wunder des wahren Schöpfers wieder auferstanden, um dich persönlich geistig auf Erden in das wahre Leben zu führen; über den Geist, den Er nach seiner Auferstehung allen Menschen hinterlassen hat.

Egal wann du dazu bereit bist, Ihn anzunehmen. Er wartet in Geduld auf dich!

Es gibt keinen Menschen unter der Sonne, der wertvoller ist als DU.

Dieser hohe Preis wurde nicht nur für deine Erlösung bezahlt, sondern auch für deine Wiederherstellung… für deine innere Befreiung.

Er hat für dich bezahlt. Du bist innerlich frei, wenn du in diese Erkenntnis kommen willst. Der Feind hat dann keine Macht mehr über dich, egal wie deine Umstände aussehen. Du bist durch JESUS Kreuzigung wirklich frei… frei von Schuld, frei von Sünde, frei von Krankheit, frei von innerer Gebundenheit.

Was hat das JESUS gekostet, dass du wirklich frei bist?

Für diesen Preis ließ sich JESUS – der nur Gutes tat in seinem Wirken auf Erden – quälen, verspotten und ans Kreuz nageln. Denn nur so konnte Er dich von dem manipulierenden Geist loskaufen.

Ein qualvoller Tod, der uns Menschen dient.

Wie sehr muss Gott die Menschen lieben, dass Er seinen geliebten Sohn opferte, um dich von seinem Gegenspieler frei zu kaufen.

Denke einfach nur mal darüber nach!!

Derselbe JESUS streckt sich in seiner wahren Liebe nach jedem einzelnen von uns aus. So wie wir früher an die Sünde gebunden waren, verlangt es Ihn jetzt, uns mit seiner Gnade und seinem Erbarmen zu umgeben und unsere Wunden mit seiner Liebe zu verbinden.

Wenn dein Wesenskern = geistiges Herz noch verschlossen ist, dann will Er dir helfen, es zu öffnen. Er will darin ein geistiges Feuer anzünden und durch seinen Hl.Geist darin wohnen, der dich in die Lebenserkenntnis führt, damit du falsche Wegweiser erkennen kannst.

Dazu brauchst auch du, wenn du dieses „Wunder“bare willst, JESUS, damit du wahrlich von innen nach außen erfüllt wirst.

Folgeerscheinung ist… dass das wahre Charisma auch aus dir strahlt und dir das Leben einfacher macht. Das Maskenleben ist vorbei, denn du bist dann innerlich frei und erfüllt mit dem Geist des lebendigen JESUS… seinem wahren Lebens-Licht, das dann auch von außen zu sehen ist.

Ich darf das Leben seit vielen Jahren so erfüllt charismatisch leben. Immer wieder muss ich große Dankbarkeit dazu aussprechen.

„KOMM…“, sagt JESUS zu dir, wie Er es damals auch zu mir sagte!

*Lass dich von Ihm mit seinem Segen überschütten und

*lass dich auf ein geistiges Abenteuer mit Ihm ein.

Es gibt nichts Schöneres und du wirst immer deinen persönlichen Lebenssieg davon tragen.

Deine Erfahrung mit dem wahren Gott wird dich zu deinem Wesenskern zurückführen und dein wahrer Glauben daraus, den du in der kindlichen Glaubenseinfachheit leben kannst, wird dein Leben und das deines Umfeldes zum Besten verändern.

Ich freue mich so sehr, wenn auch du diese Erkenntnis möchtest, in Dankbarkeit an das, was JESUS für DICH persönlich am Kreuz von Golgatha vollbracht hat –

deine/ ihre Sonja Kittl