Portrait: Sonja Kittl

Sonja HGSonja Kittl wurde 1956 in Salzburg, mütterlicherseits in das Geschäftsleben und väterlicherseits in die Kunst als Einzelkind hinein geboren. Nach ihrer Fachschulausbildung, einer dreijährigen Büropraxis, übernahm sie im Alter von 25 Jahren das Modefachgeschäft ihrer Mutter. Sport war ein Teil ihres Lebens und als Charisma Model machte sie ebenso viele Erfahrungen. Verheiratet war sie 26 Jahre mit einem lieben Mann und ihre beiden wunderbaren Kinder sind bereits im Erwachsenenalter.

Nach 25jähriger Selbständigkeit in der Modebranche erkannte sie, dass es noch viel Schöneres gibt, als im weltlichen Geschäfts-Hamsterrad zu laufen und veränderte ihr Leben im Beibehalten der Bodenständigkeit zu einem geführten, authentischen Leben aus ihrem Herzen.

2003 führte sie ihr Herz nach Kalifornien als Mrs. Austria Globe. Dies war der erste Schritt in die Erkenntnis ihrer Berufung.
2010 – 2014 arbeitete sie in der neu gegründeten Charisma Model Agentur Angelika Suhr in Berlin als Charisma Model. Sie machte dort ihre ersten Charisma Model-Coachings.
2017 gründete sie die „Charisma Model Agency“ in Wien, die sie 2018 in die neue Charisma Agency zum wahren Charisma veränderte.

2010 entstand Sonjas erster Video-Clip von ihren ersten vorsichtigen Schritten im Weg zurück zu sich selbst...

9 Jahre später gibt Sonja in ihrem zweiten Video-Clip die  lebensbringende Botschaft als authentisches lebendes Beispiel aus ihrem langjährigen geistigen glücklichen Leben in der kindlichen Glaubenseinfachheit, die zum wahren Charisma führt und mit Religionen, Sekten, Esoterik, Glaubensrichtungen, Kirchen… nichts zu tun hat – sondern NUR MIT DIR SELBST!

Ihr Weg als Charisma Model >

Mit ihren langjährigen Erfahrungen im persönlichen, einfachen und kindlichen Glaubensleben das wiederholt gesagt mit Religionen, Sekten, Glaubensrichtungen, Kirchen, Esoterik… nichts zu tun hat, möchte sie dieses geistig Wunderbare, das sich im Menschen selbst befindet, auch in der neuen Charisma Agency weitergeben um zu zeigen, dass jeder Mensch im eigenen Willen im „Weg zurück zu sich selbst“, aus dem weltlichen getrieben sein, das ins Burnout und Krankheit führt, heraus kommen kann; hinein in ein Leben der wahren persönlichen Berufung in innerer Freiheit.

Darin besteht das erfolgreiche tägliche Leben nur aus „wahrer“ Liebe, Gesundheit, Glück, Frieden, Freude, Kraft, Erkenntnis, Ehrlichkeit und Lebensweisheit zu sich selbst und zu den Mitmenschen. Nach ihrem ersten Buch „Der Weg zurück zu mir“ (2010), schrieb sie das zweite (2018) „roller coaster …drei Cappuccino mit Gott – Du bist geliebt*wertvoll*schön“ – in ihren authentischen Lebenserfahrungen, nun in Gemeinschaft mit ihrer Charisma Model-Kollegin Manuela Basista.

Nach ihrem ersten Buch im Jahr 2010 wusste sie schon, dass sie infolge ein zweites schreiben wird mit dem Titel „Die Wunder im geführten Weg zum Ziel“. 2014 führte sie ihr Weg zu Manuela, um in Gemeinschaft (mit drei weiteren Frauen) ein besonderes Buchprojekt zu starten. 2018 wurde das besondere Buch „roller coaster“ veröffentlicht; darin ist auch Sonjas geistig geführter Weg weiter beschrieben, den sie aus eigener Kraft nicht schaffen hätte können. Das alte Sprichwort bekam wieder ihren Sinn – „Der Mensch denkt und Gott lenkt„, wenn man ihn lenken lässt.